IMG_20220413_154620 - cropped

Der Bambicheck

 

Es ist mit einfachen Mitteln möglich, eine Fehlstellung des Atlaswirbels ausfindig zu machen, welche für eine Vielzahl an körperlichen Beschwerden verantwortlich sein kann. Dazu bedient man sich (ggf. vor einem Spiegel stehend) der Kamera eines gewöhnlichen Handys und schafft sich ein Abbild der Pharynxwand im offenen Mund, auf der die Fehlstelligkeit des Atlaswirbels – auch schon für Laien - sehr gut zu erkennen ist.

Der Bambicheck wird vor und nach der Ausübung des Bambitricks angewendet, um die Wirkung des Bambitricks mit Vorher-Nachher-Aufzeichnungen zu kontrollieren und zu bestätigen.